Bei dem US-Amerikaner Casey Affleck, der am 12. August 1975 in Falmouth geboren wurde, handelt es sich um einen Schauspieler und Regisseur, der bereits mit einem Oscar als bester Hauptdarsteller ausgezeichnet wurde.

Casey Affleck ist der jüngere Bruder von Ben Affleck und zudem ein entfernter Cousin des Schauspielers Matt Damon.

Nachdem Casey Affleck sein Studium in Physik, Astronomie und westlicher Philosophie an der Columbia University in New York ohne Abschluss beendete, widmete er sich seiner Schauspielkarriere.

Seine erste Rolle hatte er 1995 in dem Film „To Die For“, in dem er an der Seite von Joaquin Phoenix und Nicole Kidman spielte.

Der Durchbruch gelang Affleck allerdings erst mit dem Film „Die Ermordung des Jesse James durch den Feigling Robert Ford“, aus dem Jahr 2007, in dem Casey Affleck in der Rolle von Robert Ford zu sehen war und an der Seite von Brad Pitt spielte.

2017 spielte Affleck in dem Film „Manchester by the Sea“ dann seine bislang wohl bedeutendste Rolle und wurde hierfür unter anderem mit dem Oscar, dem Golden Globe sowie dem British Academy Award, in der Kategorie Bester Hauptdarsteller, ausgezeichnet.

Sein neuester Film „Light of My Life“ feierte erst kürzlich, am 08. Februar 2019, im Rahmen der Internationalen Filmfestspiele in Berlin Premiere.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>