Der Schauspieler und Produzent Leonardo DiCaprio wurde am 11. November 1974 in Los Angeles geboren. DiCaprio zählt zu den aktuell bestbezahlten Schauspielern in Hollywood und arbeitet in der Regel mit bekannten Regisseuren zusammen.

Leonardo DiCaprio wuchs als Sohn eines Comicbuchautors und einer Rechtsanwaltsgehilfin auf und spielte bereits Ende der 80er Jahre, im Alter von nur vierzehn Jahren, in Werbespots mit. Mit der Rolle des Garry Buckman gelang DiCaprio im Jahr 1990 der Durchbruch in der Fernsehserie „Eine Wahnsinnsfamilie“.

Sein Debüt in einem Film hatte DiCaprio 1991 in „Critters 3 – Die Kuschelkiller kommen“ und war im Anschluss in der Sitcom „Unser lautes Heim“ in der Rolle von Luke Brower zu sehen.

Für seine Rolle in „Gilbert Grape – Irgendwo in Iowa“ war Leonardo DiCaprio im Jahre 1994 als bester Nebendarsteller erstmals für einen Oscar nominiert, ging am Ende allerdings leer aus. Dies sollte fast zur Regel werden, und das trotz Filmen wie „Titanic“, „Gangs of New York“, „Inception“, „Der große Gatsby“ oder „Catch me if you can“.

Unter anderem war Leonardo DiCaprio über die Jahre hinweg für seine Rollen in „Aviator“, „Blood Diamond“ oder „The Wolf of Wall Street“ als bester Hauptdarsteller für den Oscar nominiert, ohne diesen jedoch in die Höhe stemmen zu können.

Dies gelang DiCaprio schließlich im Jahr 2016, in dem er für seine Rolle in dem historischen Western-Thriller „The Revenant – Der Rückkehrer“ als bester Hauptdarsteller mit dem Academy Award ausgezeichnet wurde und seitdem zu der Riege der Oscargewinner zählt.

Zudem wurde Leonardo DiCaprio bereits dreimal mit dem Golden Globe Award, für seine Rollen in „Aviator“, „The Wolf of Wall Street“ und „The Revenant – Der Rückkehrer“ ausgezeichnet.

Neben der Schauspielerei ist Leonardo DiCaprio seit 2004 auch als Executive Producer und Produzent tätig und war in dieser Rolle unter anderem an den Veröffentlichungen von „Orphan – Das Waisenkind“, „Red Riding Hood“, „The Wolf of Wall Street“ oder „Robin Hood“ beteiligt.

Als Executive Producer verantwortete er zudem die Fernsehserie „Greensburg“ sowie eine Reihe von Dokumentarfilmen, wie „The Ivory Game“ oder „Before the Flood“.

Im Jahr 2005 erwarb DiCaprio die belizische Insel „Blackadore Caye“, wo er den Bau eines umweltfreundlichen Resorts vorantreibt.

Die Frau an der Seite des ehemaligen Teenie-Schwarms Leonardo DiCaprio ist bereits seit Dezember 2017 die 23 Jahre jüngere Argentinierin Camila Morrone.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>